Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Es gelten beim Verkauf von Produkten, beim Erbringen von Leistungen sowie dem Ausführen von Arbeiten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma Proplana AG.

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Lieferanten oder Besteller finden keine Anwendung. Ausnahmen bedürfen der schriftlichen Zusagen seitens der Firma Proplana AG.

Die Vertragspartner anerkennen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit der Annahme der Auftragsbestätigung oder Bestellung im Online-Shop als Vertragsbestandteil.

Preise

Es gelten die am Tag der Lieferung gültigen Verkaufspreise exkl. Mwst. ab Werk Matzingen. Leistungen wie Versand, Verpackung oder ähnliches werden separat in Rechnung gestellt. Proplana AG behält sich Preisanpassungen und Änderungen der Rabattsätze infolge Änderungen der Marktverhältnisse vor.

Kleinmengenzuschlag

Bei Bestellungen unter Fr. 50.00 (Nettobetrag) wird ein Kleinmengenzuschlag von Fr. 15.00 erhoben.

Versand

Versand erfolgt auf Gefahr des Bestellers. Verpackung und Kosten für Camion- und Postsendungen werden nach Ergebnis verrechnet.

Solvent Print Medien

Solvent-Medien Rollen ab Fr. 300.00 pro Stk. werden frei Haus versendet. Die Rollenpreise von Solvent-Medien können nicht kumuliert werden.

Zahlung

Zahlungen im Onlineshop erfolgen gegen Vorkasse. Bei Werbetechniker und Firmen erfolgt die erste Bestellung gegen Vorkasse. Weitere Bestellungen bei Werbetechniker und Firmen werden gegen Rechnung versendet.

Reklamationen

Innerhalb von 3 Tagen nach Empfang der Ware. Für Sendungen, welche durch das Transportunternehmen beschädigt oder unvollständig abgeliefert werden, hat der Empfänger sofort Schadenersatz bei der Auslieferungsstelle anzumelden.

Geistiges Eigentum

Zeichnungen, Pläne, Entwürfe oder Offerten sind Eigentum der Firma Proplana AG. Sie dürfen nur mit Genehmigung an Dritte weitergegeben werden. Auch dürfen sie nicht für private Selbstanfertigung benützt werden.

Rücksendungen

Rücksendungen werden nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung angenommen. Gutschriften erfolgen jeweils unter Abzug einer Bearbeitungsgebühr von 15% des Warenwertes, mindestens aber Fr. 30.00. Spezialanfertigungen werden nicht zurückgenommen. Gutschriften können nur gegen Warenbezug verrechnet werden.

Beanstandungen

Farbabweichungen berechtigen nicht zum Umtausch der Ware. Grössenabweichungen bei Blachen von +/- 5% berechtigen nicht zum Umtausch.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Proplana AG.
Erfüllungsort und Gerichtsstand sind für beide Parteien CH 9548 Matzingen TG

Weiter